Unser Team

Wir sind die Taskforce für Ihr professionelles Homeoffice!

Wir alle befinden uns in einer Krise. Die weltweite Verbreitung des Virus betrifft jede und jeden von uns. Und so ist jede*r Einzelne gefordert, Wege und Lösungen zu finden, mit dieser außergewöhnlichen Situation klar zu kommen, sie zu meistern, das Beste zu geben. Das betrifft Organisationen im gleichem Maße, bei dem Versuch, produktiv und kreativ zu bleiben, dezentral digital zu funktionieren und Teams aus dem Homeoffice zur Zusammenarbeit zu bringen.

Hier wollen wir einen wertvollen Beitrag leisten. Praxisnahe Hilfe auf Basis unserer langjährigen Erfahrungen in Veränderungsprojekten wie auch bei der Digitalisierung von Organisation. Wir arbeiten bereits seit vielen Jahren genau so, wie es die Unternehmen in unserem Land jetzt ganz schnell lernen müssen: mehr örtlich verteilt als stationär im Büro, mehr vernetzt als vereinzelt und mehr über gemeinsame Themen und Projekte verbunden als über gemeinsame Abteilungen.

Diese Erfahrung geben wir nun an Sie weiter. Wir begleiten Sie auf dem Weg ins Homeoffice und darüber hinaus.

Homeoffice – worum geht es?

Es gibt einige Herausforderungen beim Wechsel ins Homeoffice. Eine davon ist die der Technik: Schnelles Internet, ein PC oder Laptop mit Micro und Webcam, die passende Software.

Die größeren Herausforderungen sind jedoch andere: Alle gewohnten Arbeitsroutinen sind plötzlich weg. Plötzlich tauchen Fragen auf: 

  • Wie organisieren wir jetzt Abteilungsmeetings?
  • Wie funktioniert der kurze Austausch „auf dem Flur“?
  • Wer arbeitet eigentlich gerade woran?
  • Sind wir noch effizient?

Und auch der zwischenmenschliche Kontakt, der Plausch auf dem Flur, die sprichwörtlich kurzen Wege – all das fehlt und kann Verunsicherung auslösen.

  • Organisation fit für digitales Arbeiten
  • Projektplanung agil und leistungsfähig
  • Arbeitsfortschritt visuell sichtbar
  • Brainstorming und Austausch digital vernetzt
  • Die Basis steht schnell

In 48 Stunden neu aufgestellt

Ein Homeoffice wird anders ausgestattet als das Standardbüro!

Am ersten Tag besprechen wir mit Ihnen die Haupt-Herausforderungen. Wir erfragen von Ihren Mitarbeitenden, was sie am dringendsten benötigen. Dann legen wir gemeinsam fest, mit welchen Tools Sie ab morgen arbeiten. Dabei geht es immer um Ihre Organisation und Ihre Ziele.

Am zweiten Tag nehmen wir die Tools in Betrieb, die Sie benötigen – für die Kommunikation in ihren Abteilungen oder Teams, für die Organisation der Projekte, die Dokumentation des Arbeitsfortschritts, für Videokonferenzen, für Brainstorming usw. In der Regel sind diese Tools kostenlos oder lassen zumindest kostenlose Tests zu. Das schont den Geldbeutel und Sie wissen, worauf Sie sich einlassen, sollten Sie eine leistungsfähigere Version kaufen oder mieten wollen.

Und danach? ​

Schauen wir gemeinsam.

  • Viele Teams erschließen sich den Umgang mit den neuen Lösungen im Handumdrehen selbst. Den anderen zeigen wir es gern.
  • Brauchen Sie Unterstützung bei der Vorbereitung und Durchführung von digitalen Workshops? Die bekommen Sie von uns.
  • Und wenn Sie feststellen, dass Sie noch mehr verändern wollen, als die Arbeit vom Büro ins Homeoffice zu verlegen, unterstützen wir Sie auch dabei.

Melden Sie sich jetzt. Wir helfen Ihnen!

Ab ins Homeoffice!